Feeds:
Entradas
Comentarios

Posts Tagged ‘Agrotourismus’

Das Ferienhäuschen “Casa de la Burra”, diente ursprünglich als Stallung für Tiere und wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Es wurde liebevoll restauriert und spiegelt die traditionelle Bauweise der Insel wieder, welche sich herrlich in das umgebende Landschftsbild einfügt.

“La Casa de la Burra”  ist eher klein aber sehr gemütlich und umweltfreundlich ausgestattet. (Solaranlage, Abwasserreinigung -und Wiederaufbereitung zum Beregnen) Es ist ein idealer Ort um sich zu erholen und abzuschalten inmitten von einem ländlichen Ambiente, in welchem der Tagesrhythmus ein wenig langsamer als gewohnt verläuft.

Lage

im Zentrum der Insel in der kleinen Siedlung von Los Llanos de la Concepción gelegen. Die umgebende Landschaft ist charakteristisch für das Inselzentrum: flach mit sanften Hügeln durchzogen. Die Vegetation ist ebenfalls inseltypisch: Tuneras, Piteras, Aloe Vera, Ginster und einige Obstbäume wie beispielsweise Feige, Grenadier, Herzpfirsichbäume und Weinranken.

Sie erreichen uns unter casadelaburra@yahoo.es    Wir haben eine Auswahl an Unterkünften für Sie.

Read Full Post »

 

caminata calderon hondoVulkan-Kraterwanderung


Nach Transfer zum Ausgangspunkt Lajares, wandern wir zum Vulkan “Colorado”. Die Wanderung geht durch den Krater des Vulkans und anschließend am Fuße des Vulkans “Calderon Hondo” entlang in Richtung des alten Dorfes von Corralejo. Das Panorama von der Westküste und Lanzarote sind unsere Wegbegleiter. Dann geht es hinauf auf den “Calderon Hondo”. Der Anstieg ist mittelschwer und nach erreichen des Kraterrandes werden wir für die Mühen entlohnt mit einem Blick in den Krater und dem Panorama der Umgebung. Der anschließende Rückweg mit Blick auf die Dünenlandschaft von Corralejo und der alten Vulkanlandschaft, lässt Phantasiealand aufleben. Nach ca. 4 Std. ist unser Ausgangspunkt wieder erreicht.

 Hinweis: mittelschwere Wanderung, Wanderzeit ca. 4 Std., Kinder ab 8 Jahre, feste Schuhe, Kopfbedeckung, warme Jacke, Wasser und Sonnenschutzmittel.


You can read more in Caminata Living Atlantis

Read Full Post »

La “Casa de la Burra”, costruita nel tardo XIX secolo, era in origine un ricovero per gli animali. Il restauro è stato eseguito rispettando le antiche caretteristiche dell’architettura tradizionale di Fuerteventura perfettamente integrata nel paesaggio.

Casa rurale Fuerteventura - Casa de la Burra

Il casolare si trova vicino al paesino di Los Llanos de la Concepción, e si affaccia su uno splendido paesaggio di dolci colline tipiche della zona centrale dell’isola. Anche la vegetazione è caratteristica dell’isola: fichi d’india, cactus, agavi, palme, aloe e ginestre.

È il luogo ideale per il riposo e il relax, nessun rumore e isolato dai centri urbani; un luogo che ti permette di godere della tranquillità che ancora caratterizza l’isola di Fuerteventura.

Parla con noi: +34 928 175014
Informazioni e prenotazioni    casadelaburra@yahoo.es

 

Read Full Post »

Das Ferienhäuschen “Casa de la Burra”, diente ursprünglich als Stallung für Tiere und wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Es wurde liebevoll restauriert und spiegelt die traditionelle Bauweise der Insel wieder, welche sich herrlich in das umgebende Landschftsbild einfügt.

 

Casa de la Burra“La Casa de la Burra”  ist eher klein aber sehr gemütlich und umweltfreundlich ausgestattet. (Solaranlage, Abwasserreinigung -und Wiederaufbereitung zum Beregnen) Es ist ein idealer Ort um sich zu erholen und abzuschalten inmitten von einem ländlichen Ambiente, in welchem der Tagesrhythmus ein wenig langsamer als gewohnt verläuft.

Lage

im Zentrum der Insel in der kleinen Siedlung von Los Llanos de la Concepción gelegen. Die umgebende Landschaft ist charakteristisch für das Inselzentrum: flach mit sanften Hügeln durchzogen. Die Vegetation ist ebenfalls inseltypisch: Tuneras, Piteras, Aloe Vera, Ginster und einige Obstbäume wie beispielsweise Feige, Grenadier, Herzpfirsichbäume und Weinranken.

Read Full Post »